Am Freitag, den 25. Juli 2014 fand das Getreidemähen statt!
Die Vorbereitungen für das Jubiläum sind im Gange.
Am vergangenen Freitag fand das Getreidemähen mit Sense und Sichel, sowie das Garbenbinden statt.
Dies dient zur Vorbereitung für das historische Dreschen.